Start Über uns | EinloggenRegistrieren|580 Unternehmen in der Datenbank Deutsch / English


Werbung

Lesenswertes zum Thema Börse und Finanzen


Wer sein Geld selbständig an der Börse investieren will, sollte sich damit auskennen. Dabei ist es wichtig, viel zu lesen, denn so lernt man immer weiter dazu. Nur was sollte man lesen und was vielleicht besser nicht? Wir empfehlen tägliche Wirtschaftsnachrichten, Bücher, Geschäftsberichte und Artikel anderer (erfolgreicher) Investoren.

Durch das regelmäßige Lesen der Wirtschaftsnachrichten erhält man einen guten Überblick über das aktuelle Wirtschaftsgeschehen. Zusätzlich lernt man dabei immer wieder interessante Unternehmen kennen und lernt verschiedene Branchen besser zu verstehen. Darüber hinaus hilft es wirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen. Aktuelle Wirtschaftsnachrichten kann man seiner Zeitung entnehmen, aber auch im Internet gibt es gute Quellen. Wir finden zum Beispiel den Wirtschaftsteil der Süddeutschen ZeitungWerbung und die Internetseite des Handelsblatts sehr gut. Bei einer Sache sollte man aber vorsichtig sein: Bei Artikeln, die Zukunftsprognosen beinhalten. Die Zukunft ist immer unsicher und kein Experte kann sie genau vorhersagen. Insbesondere wenn es um die zukünftige Marktentwicklung geht, darf man sehr skeptisch sein.

Ein wirklich gutes Buch und insbesondere auch für Anfänger geeignet, ist Intelligent InvestierenWerbung von Benjamin Graham. Das Buch stammt aus dem Jahr 1949 und wurde vom Autor bis 1973 mehrfach aktualisiert. Es ist sehr anschaulich geschrieben und heute nach wie vor relevant. Die aktuelle deutsche Ausgabe wurde durch Kommentare des Wirtschaftsjournalisten Jason Zweig erweitert. Das Buch beschreibt, was einen Anleger zu einem Investor macht und wie er sich verhalten sollte. Warren Buffett, einer der Schüler Grahams, wurde einer der erfolgreichsten Investoren aller Zeiten.

Wenn Sie aktiv in Aktien investieren wollen, sollten Sie sich auch mit dem Lesen von Geschäfts- bzw. Quartalsberichten anfreunden. Suchen Sie einfach nach dem Investor Relations Auftritt des jeweiligen Unternehmens im Internet. Dort finden Sie in der Regel alle aktuellen Veröffentlichungen. Wir nutzen Geschäftsberichte um uns über ein Unternehmen grundsätzlich zu informieren. Quartalsberichte verwenden wir nur um über die aktuelle Entwicklung auf dem Laufenden zu sein, da sie in der Regel deutlich knapper gehalten sind. Anfangs kann man die Berichte einfach komplett durchlesen, mit der Zeit merkt man dann, was wichtig sein könnte.

Eine weitere Möglichkeit dazu zu lernen, ist das Lesen von Artikeln erfolgreicher Investoren. Der wichtigste Erfolgsfaktor ist dabei eine langfristig überdurchschnittliche Performance des jeweiligen Investors. Der wahrscheinlich erfolgreichste Investor aller Zeiten, Warren Buffett, schreibt mittlerweile seit fast 40 Jahren jedes Jahr einen Brief an seine Aktionäre. Das ist nur eine Quelle, aus der man sehr viel lernen kann. Diese und weitere haben wir euch hier verlinkt.




Zurück