Start Über uns | EinloggenRegistrieren|580 Unternehmen in der Datenbank Deutsch / English


Werbung

Abwicklung offener Immobilienfonds


Offene Immobilienfonds:

Ein offener Immobilienfonds ist ein Investmentfonds, der in Immobilien investiert - in der Regel in Büro- und Gewerbeimmobilien. Im Gegensatz zu einem geschlossenen Immobilienfonds, können Anleger mit gewissen Beschränkungen ihre Anteile zwischenzeitlich an die Fondsgesellschaft zurückgeben. So können Anleger schon mit einer überschaubaren Anlagesumme in Immobilien investieren und gleichzeitig mittelfristig über ihr Geld verfügen.


Abwicklung offener Immobilienfonds:

Bis 2010 war eine unbegrenzte jederzeitige Rückgabe von Fondsanteilen an die Fondsgesellschaft möglich. Das führte während der Finanzkrise dazu, dass bei einigen Fonds mehr Rückgabegesuche eingingen, als Liquidität vorhanden war. In Folge der zu niedrigen Liquidität setzten einige Immobilienfonds vorübergehend die Rücknahme von Anteilen aus. Als absehbar wurde, dass die zwischenzeitlich generierte Liquidität für eine Wiederöffnung des Fonds nicht ausreichen würde, blieben mehrere Fonds dauerhaft geschlossen und werden seitdem abgewickelt.


Beispiele:





Werbung


Zurück